Auswahlsendungen

 

Bestellungen mit offensichlichen Auswahlen nehmen wir nicht mehr an !!!, zu gross ist unsere Kostenbelastung. Sollten Sie sich gar nicht entscheiden können, nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf, gerne beraten wir Sie und finden so eine Lösung.

Liebe Kunden,

dieser Hinweis betrifft das Bestellen von Waren den sogenannten Auswahlen, Waren in Mengen zu ordern und bereits wissend, dass die grosse Menge wieder retour geht.( unterschiedliche Produkte bestellen , in der Absicht, nur ein Produkt zu behalten  oder auch keines und den Rest oder alles zurück zu schicken.


In den letzten Wochen und Monaten ist uns eine abnormale  Zunahme von Auswahlsendungen und natürlich damit verbundenen Rücksendungen aufgefallen. Nicht selten werden pro Kunde bis zu 10 Schmucksets oder Diademe, Strumpfbänder und Taschen etc. geordert, teilweise 45 Artikel pro Bestellung, obgleich nur je ein Stück gewollt wird. Dadurch entstehen natürlich entsprechende Versand-, Transport- und extrem hohe Verwaltungskosten, zum anderen geht uns sozusagen die Ware aus, wenn wir derartige Bestellungen jedem Kunden ausliefern und 3. wird Ware nach Mehrfachversand nicht schöner und kann nicht immer als Neuware weiterverkauft werden.


Wir können unsere Preise nur halten und auch nur gewohnt schnell  in guter Qualität ausliefern, wenn Sie uns mit Ihren Bestellungen dergestalt unterstützen, dass möglichst wenig Rücksendungen durch "Massenbestellungen" - Auswahlsendungen anfallen. Wir bitten Sie daher um faire Order und Rücksichtnahme auch auf Kunden, die nur je ein Stück bestellen.


Gerne beraten wir Sie, wenn Sie sich in Bezug auf Farbe und Design unschlüssig sind.


Im Zweifelsfall fragen Sie lieber einmal per Mail oder Telefon nach.


Vermeiden Sie unnötige hohe Auswahlbestellungen. Wir sind kein Unternehmen, das allein zum Ein- und Auspacken und Prüfen und Lagersortierung der rückgesendeten Ware 20 Mitarbeiter beschäftigt. Letztendlich muss immer auch die Allgemeinheit derart produzierte Kostenerhöhung tragen, was nicht sehr fair ist.

Desweiteren erhalten wir nicht selten unsere Auswahlen mit heftigen Gebrauchsspuren zurück, was einen Weiterverkauf als Neuware nicht möglich macht. Kein Kunde möchte die schwarzen Haare eines Vortesters in seinem neuen Diadem oder Brauttaschen mit Tempo Resten. Auch hier hatten wir also kräftige Einbußen zu verzeichnen. Ware leidet unter Mehrfachversand.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und behalten uns vor, offensichtliche Ausprobierbestellungen nicht mehr anzunehmen.